+49 7262 6091661 Impressum    Datenschutz

Porchetta

Hallo! Zwei Mal habe ich Porchetta im Ofen gemacht und es ist der Burneeerrrr! Nee aber ehrlich! Als Schwedin esse ich ja liebend gerne Pragerschinken oder andere Spezialitäten wie Pulled Pork. Ich weiß nicht ob es an meine Vorfahren die Vikinger liegt oder das der Fettanteil mich einfach glücklich stimmt. Ist ja auch egal. Was sehr gut kommt ist das die Familie es super lecker fanden und die Reste willens aus dem Kühlschrank holen um selber zu zubereiten. Kurz…

Weiterlesen >>

Süßkartoffel- oder Knollensellerie-Ei-Auflauf

Hier ist ein ganz besonderes Gericht das man vorher zubereitet. Es hat einige Schritte und Schnippel-Arbeit. Allerdings lohnt es sich wenn man das fertige Gericht vor sich hat und endlich reinbeißen darf. 🙂 Probiere es aus und erzähl mir wie es dir schmeckt!

Weiterlesen >>

Geräucherte Makrele auf einem Kräuterdressing

Rezept drucken Geräucherte Makrele auf einem Kräuterdressing Geräucherte Makrele ist schnell und sättigt gut. Den starken Geschmack von der Makrele passt gut zu einem Dressing mit Kräuter und einem mildem Salat aus Avokado und Tomaten. Ich aß es als schnelles Mittagessen nach dem ich Krafttraining gemacht hatte. Ich könnte es mir gut vorstellen in einem kleineren Portion als Vorspeise. Stimmen: 0 Bewertung: 0 Sie: Bitte bewerte das Rezept! Gang Snack, Vorspeise Küche Ketogen, Lchf, Primal, Schwedische Lchf-Rezepte Vorbereitung 10…

Rezept drucken
Geräucherte Makrele auf einem Kräuterdressing
Geräucherte Makrele ist schnell und sättigt gut. Den starken Geschmack von der Makrele passt gut zu einem Dressing mit Kräuter und einem mildem Salat aus Avokado und Tomaten. Ich aß es als schnelles Mittagessen nach dem ich Krafttraining gemacht hatte. Ich könnte es mir gut vorstellen in einem kleineren Portion als Vorspeise.
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kräuterdressing
Avokado-Salat
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kräuterdressing
Avokado-Salat
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
Kräuterdressing
  1. Mische alle Zutaten in einem Rührgefäß mit dem Stabmixer.
  2. Abschmecken und gegebenenfalls mehr Senf, Kapern oder Salz rein tun.
  3. Schön drapieren oder spritzen mit einer Tüllspritze oder Plastiktüte mit abgeschnittenem Eck.
Avokado-Salat
  1. Avokado in schöne Stücke schneiden. Kirschtomaten halbieren. Auf dem Teller schön richten. Mit Olivenöl/ Fischöl beträufeln. Salz und Pfeffer.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Geräucherte Makrele auf einem Kräuterdressing
Menge pro Portion
Kalorien 664 Kalorien aus Fetten 441
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 49g 75%
gesättigte Fettsäuren 12g 60%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 9g
einfach ungesättigte Fette 26g
Cholesterin 75mg 25%
Natrium 951mg 40%
Kalium 1509mg 43%
Kohlenhydrate gesamt 19g 6%
Ballaststoffe 16g 64%
Zucker 1g
Protein 44g 88%
Vitamin A 15%
Vitamin C 34%
Kalzium 11%
Eisen 12%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Dieses Rezept teilen

Weiterlesen >>