+49 7262 6091661 Kontakt / Impressum

Insulin, das Chefhormon

Insulin ist das „Chefhormon“ dessen Spiegel im Blut ist ausschlaggebend ist ob wir entweder „Fettgetrieben“ oder „Zuckergetrieben“ sind. Das heißt, ob dein Körper seine Energie vor allem aus Fettsäuren oder aus Glukose gewinnt. Insulin wird in kleinen Zellen, den Langerhans’scher Inseln in der Bauchspeicheldrüse, gebildet.  Insulin ist ein anaboles Hormon und reguliert den Aufbau, Energieeinlagerung (Körperfettdepots)und Zuwachs. Das Metabolische Syndrom,Metabolisches Syndrom, bewirkt ein chronisch erhöhtes Insulin und Blutzucker. Chronisch erhöhtes Insulin ist sehr ungesund und sieht mit sich viele Begleiterkrankungen. Sein…

Weiterlesen >>