+49 7262 6091661 Impressum    Datenschutz

Insulin, das Chefhormon

Insulin ist das „Chefhormon“ dessen Spiegel im Blut ist ausschlaggebend ist ob wir entweder „Fettgetrieben“ oder „Zuckergetrieben“ sind. Das heißt, ob dein Körper seine Energie vor allem aus Fettsäuren oder aus Glukose gewinnt. Insulin wird in kleinen Zellen, den Langerhans’scher Inseln in der Bauchspeicheldrüse, gebildet.  Insulin ist ein anaboles Hormon und reguliert den Aufbau, Energieeinlagerung (Körperfettdepots)und Zuwachs. Das Metabolische Syndrom,Metabolisches Syndrom, bewirkt ein chronisch erhöhtes Insulin und Blutzucker. Chronisch erhöhtes Insulin ist sehr ungesund und sieht mit sich viele Begleiterkrankungen. Sein…

Weiterlesen >>

Wie viel Insulin könnte für Eiweiß benötigt werden

Hallo! Heute nehme ich die Insulin/Eiweiß-Frage unter die Lupe. Es sind bekanntlich nicht nur Kohlenhydrate, die zur Glukose werden und Insulin benötigen, um aus dem Blut geschleust zu werden. Fette ja auch, allerdings viel weniger, und die Aminosäuren, die unser Eiweiß bilden, können auch unseren Blutzucker erhöhen. In diesem Artikel geht es um den Blog von Marty Kendall und ganz spezifisch um seinen Artikel darüber wie viel Insulin benötigt wird, um Proteine aus dem Blutzucker zu transportieren. Marty schreibt:…

Weiterlesen >>