Death by chocolate

Hallo ihr lieben!

Es gibt viel zu viele Kuchen und Backrezepte. Ich weiß 🙂 Aber dieser Kuchen ist so unglaublich lecker. Schokoladig und ganz cremig. Auf Schwedisch heißt der „Matsch-Kuchen“.  🙂

Rezept drucken
Death by chocolate
Stimmen: 1
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Kochzeit 7-8 Minuten
Wartezeit 10 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Kochzeit 7-8 Minuten
Wartezeit 10 Stunden
Portionen
Portionen
Zutaten
Stimmen: 1
Bewertung: 3
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Anleitungen
  1. Schmelze Butter und Schokolade langsam in einem Topf unter Rühren.
  2. Rühre die vier Eier mit der Süße deiner Wahl mindesten fünf Minuten.
  3. Mische die beiden "Göttlichkeiten" zusammen 🙂
  4. Gieße es in eine runde Form und backe im Ofen für 200° für 7-8 Minuten.
  5. Als der Kuchen abgekühlt hat, über Nacht im Kühlschrank stellen. Wenn der gleich gegessen werden soll, braucht der noch zwei bis drei Minuten im Ofen.
  6. Tags darauf, serviere mit Sahne/Kokossahne und warme Himbeeren.
Rezept Hinweise

Nährwertangaben
Death by chocolate
Menge pro Portion
Kalorien 700 Kalorien aus Fetten 621
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 69g 106%
gesättigte Fettsäuren 26g 130%
mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0.3g
einfach ungesättigte Fette 1g
Cholesterin 189mg 63%
Natrium 698mg 29%
Kalium 44mg 1%
Kohlenhydrate gesamt 12g 4%
Ballaststoffe 3g 12%
Zucker 9g
Protein 7g 14%
Vitamin A 37%
Kalzium 1%
Eisen 2%
* Täglicher Bedarf (in Prozent) basierend auf einer 2000 Kalorien-Diät.

Dieses Rezept teilen

Quelle: http://56kilo.se/lc-lchf-kladdkaka/

Mein Kuchen von gestern ist 1,5fache Menge des Rezeptes. Also 300 g Butter, Schokolade und 6 Eier. Dementsprechend hatte ich den 10 Minuten im Ofen.