+49 7262 6091661 Kontakt / Impressum

Schlaf Kindlein schlaf, dein Papa ist ein Schaf

Habt ihr auch so schlechte Gewohnheiten bekommen wie ich? Abends wach bis um elfe oder später. Ich habe mit mir selbst gerungen und wenn ich beim Essen meinem lustvollem Ich treue geblieben bin. Ich genieße voll 🙂 und verneine mir nichts. Ich habe beschlossen mehr Disziplin im Schlafgemach einzuführen . Ja, ich verliere dabei Stunden abends aber ich bekomme mehr Kraft und  werde noch gesünder. Für mich mit meinen zwei autoimmunen Krankheiten die mich zum schlafen gebracht haben, sehr sehr wichtig….

Weiterlesen >>

Resistente Stärke oder wer hat die Haustiere im Darm heute gefüttert ?

Hallo! Auf der Suche nach Wegen meinen Darm zu heilen, bin ich mehrere Male auf das Thema Resistente Stärke gestoßen. Hier weiter als RS benannt. Hier will ich es erläutern: was ist RS wann macht RS Sinn, im nächsten Blog von welchen Lebensmitteln bekommt man sie,  auch im nächsten Blog wie nimmt man sie ein und Nebenwirkungen davon, auch im nächsten Blog Was ist Resistente Stärke Resistente Stärke gibt es in Oligosacchariden und Ballaststoffen. Stärke sagt man zu einigen…

Weiterlesen >>

Wann macht resistente Stärke Sinn

Mich hat es überrascht, als ich für das Thema recherchiert habe, dass man für Symptomatiken wie die von Burnout bis zu Krebs positive Ergebnisse mit resistenter Stärke, weiter RS genannt, erzielen kann. Ich habe anfangs gedacht, das wäre für die hardcore ketogen Lebenden (unter 5 Gramm Kohlenhydrate pro Tag), die ihre Darmbakterien kaum mit Ballaststoffen von Gemüse füttern. Oder für die Diabetiker, die nachts oder morgens erhöhte Glukosewerte haben. RS verbessert die Insulinsensitivität bei Menschen mit metabolischem  Syndrom. *1…

Weiterlesen >>

Wie viel Insulin könnte für Eiweiß benötigt werden

Hallo! Heute nehme ich die Insulin/Eiweiß-Frage unter die Lupe. Es sind bekanntlich nicht nur Kohlenhydrate, die zur Glukose werden und Insulin benötigen, um aus dem Blut geschleust zu werden. Fette ja auch, allerdings viel weniger, und die Aminosäuren, die unser Eiweiß bilden, können auch unseren Blutzucker erhöhen. In diesem Artikel geht es um den Blog von Marty Kendall und ganz spezifisch um seinen Artikel darüber wie viel Insulin benötigt wird, um Proteine aus dem Blutzucker zu transportieren. Marty schreibt:…

Weiterlesen >>