Neue Variation von Blumenkohl im Ofen

Hallo ihr lieben!

Drei Tage Pfingst-Wochenende und für meinem Sohn zwei Wochen Pfingstferien. Wir fahren erst in den Sommerferien weg aber wir bekommen von Johan nächste Woche Besuch . Da freuen wir uns sehr drüber. Wir kennen ihm seit er geboren wurde weil die Eltern gute Freunde sind. Zwei Wochen wird er die deutsche Kultur kennen lernen. Sein Papa ist Schwede aber die wohnen in Nashville, Texas. Die freuen sich immer über kühleres Wetter als die Hitze in Texas. So kann es sein.

20160514_133226
20160514_133520
20160129_140704
dscf0325

Ich hatte heute vor Blumenkohl-Reis zu machen aber ich finde das nicht besonders lecker ohne viel Gewürz und Tam tam. Deshalb habe ich mich kurz entschlossen die in Scheiben zu schneiden und stattdessen im Ofen mit Butter und Gewürzen vorbacken . Kommt sehr häufig vor weil ich Ofengemüse liebe und es so praktisch ist.

Als Variation nahm ich eine Packung italienischen Käse vom Italiener am Markt. Scamorza Caggianese* heißt der. Sehr gut zum Überbacken und hat ein Hauch Rauchgeschmack, sagt der italienische Connaisseur. Die kam auch in Scheiben auf die Blumenkohlscheiben nach ungefähr 15 Minuten. Ich mag wenn die nicht ganz durch sind aber auch Farbe bekommen haben. 200° passt gut.

So sah meinem Teller aus mit Hähnchen-Eintopf mit Café-de-Paris-Gewürz und Kresse. Ich habe selten ein so leckeres Beilage gegessen.

Guten Appetit!

20160514_133520

Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links diese mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammenhängen. Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer Provision ausgezahlt falls diese genutzt werden.