Lchf Eis, Vanille, Schokolade oder beides :-)

Lchf-Eis ist gar nicht schwierig zu machen. Mit geschlagene Sahne oder Mascarpone. Für die Paleo Variante gemixte Bananen 🙂 .Ich habe mich dieses Mal für Mascarpone als Basis beschlossen.

Ich habe der Kühl-Akku zur Eismaschine in den Gefriertruhe zurück gelegt.Es war nicht drin Der Akku muss ein paar Stunden durchfrieren.Also habe in den Schalen die ich verwendet habe, umrühren müssen. Die habe ich in meinem Gefrierschrank gestellt.Letztes Mal als ich das Keto-Eis gemacht habe war es in der Eismaschine. Das Brummen hat mich gestört aber wer hat und möchte nimmt das halbe Rezept und die Eismaschine.

Das erste Mal umrühren nach eine halbe Stunde. Danach jede Stunde.. Ging auch. An dem Tag als ich die gemacht haben waren die noch cremig. Tag drauf habe ich sie im Kühlschrank langsam tauen lassen weil die durchgefroren waren. So ist es wenn man keine künstliche Zusätze benutzen möchte .

Wenn man es in dem Gemüsefach verstaut liegt es da bis man es serviert 😉 Sonst kann es schnell verschwinden — und niemand war der/die schuldige…

Ich hatte ganz viele Eigelbe übrig und wollte was Leckeres für Tobias und mich zaubern. Tobias liebt Vanilleeis so das sollte es werden. Mit Mascarpone, Vanilleschoten, ein bisschen gepuderte Erythriol und Stevia lässt es sich schnell machen. Werde ich bestimmt nochmal machen.

Man nehme

6 Eigelbe

3 Esslöffeln Erythriol die ich zu Puder gemacht habe im Mixer, hier wird Fingerspitzengefühl gefragt. Was mir oder Tobias schmeckt ist bei dir gar nicht oder furchtbar süß.. Nimm lieber zuwenig und tue später noch mehr rein.

1 Messerspitze Stevia

Eine große Mascarponepackung

1 Esslöffel Mct-Öl für die cremige Konsistenz

Vanilleschote, aufschneiden und rausschaben

Einige Krümel Salz, sonst schmeckt es nicht rund

1 TL Rum wo verwendete Vanilleschoten ihr Aroma abgegeben habe, trägt auch zu die Cremigkeit vom gefrorenen Eis bei.

2 Esslöffeln Wasser am Ende unterrühren für die Eiskristallen die dabei entstehen. Nimmt der „Puddinggefühl“ weg und lässt es eher wie Eis schmecken lassen.

Für die Schokolade Variante dasselbe, nur kommt hinzu

3 Esslöffeln Kakaopulver oder mehr nach Geschmack

Ein Duft Cayenne um der Schokoladengeschmack zu vertiefen

Und so geht’s

Ich habe die Eigelbe mit der Süße aufgeschlagen in der Küchenmaschine. Die übrigen Zutaten außer das Wasser habe ich danach zugetan. Die Mascarpone braucht ein bisschen  bis es homogen ist. Als es in der Schale war wo ich es einfrieren wollte habe ich das Wasser unterrührt.

Wer noch mehr Pudding Geschmack haben will lässt das Wasser weg.

So jetzt bin ich gespannt. Wie schmeckt es dir? Was sind deine Lieblingssorten?