Ofenpfannkuchen für schmuddelwetter

Hallo ihr lieben! Heute hat es nur geschüttet. Man verspricht auch Storm. Ich kann mir nicht helfen. Ich muss denken an wie toll es wäre wenn es Schnee wäre.. Naja, wir müssen es nehmen wie es kommt.

Und was passt denn besser als eine sättigende Ofenpfannkuchen der unglaublich leicht  zu machen aber dankbar ist. Ich habe es in einem Form gemacht aber der wird auch schön dünn auf dem großem Blech.

Die Gewürze sind optional, ich denke manche Kinder gefallen es besser ohne… Im Original isst man Ofenpfannkuchen mit Preiselbeeren und geriebene Möhren. Ein Möhren-Lauchsalat schmeckt tatsätchlich sehr frisch dazu. Wer den schwedischen Touch haben möchte nimmt die ungesüßten gefrorenen Preiselbeeren dazu 🙂

 

 

1 Packung Baconwürfeln

6 Eier

100 ml Schlagsahne/ Kokosmilch

50 g Butter

200 g Hüttenkäse

150 g Gouda jung, selber reiben

geriebene Muskat

Macisblüte eine Prise höchstens

Majoran

Ofen an 250° Umluft 235°

Lass die Baconwürfeln in dem Form angebraten werden mit die Butter in Stückchen. Wenn man Bacon nimmt schneide die in kleine Stücken.

Rühre die Eier und Sahne zusammen. Die Hüttenkäse wird untergerührt nicht mehr schlagen. Gieße die Masse über die knusprigen Bacon und streue die Käse obendrauf einigermaßen gleichmäßig.

Lass es im Ofen backen bis es eine golden braune Oberfläche bekommen hat.

Ofenpfannkuchen.jpg

Schwedische Ofenpfannkuchen für kleine und große. Kann man mit Vorteil essen nach eine Suppe.

 

Ich wünsche euch gutes Gelingen!

P.S. Die sind toll im Soufflee Förmchen. (Alles wird toll im Soufflee Förmchen  😉 ). Probiere es aus!

Die ganze Herrlichkeit hat:

Fett(g)                     Kohlh(g)                            Eiw(g)             kcal
172,57                      8,86                                     104,14             2018
1 portion körniger bio-frischkäse andechser

4,50                          3,00                                         12,50           103

1 portion schlagsahne arla

30,00                     3,20                                       2,50                 293
1 portion bacon

25,00                     –                                             17,00               293
1 1/2 portionen gouda jung

42,00                   –                                               34,05               514
1/2 portionen butter kerrygold

41,25                   0,35                                          0,35                  374
eier (6 groß)

29,82                  2,31                                          37,74                441

Ich habe es auf vier geteilt weil ich oft richtig Hunger habe wenn ich esse 🙂 !

Und pro Portion:

Nährwertangaben pro Portion
Energie 2109 kJ
504 kcal
Eiweiß 26,04 g
Kohlenhydrat 2,22 g
Zucker 1,46 g
Fett 43,14 g
Gesättigte Fette 23,399 g
Einfach ungesättigte Fette 2,858 g
Mehrfach ungesättigte Fette 1,023 g
Cholesterin 343 mg
Ballaststoff 0 g
Natrium 126 mg
Kalium 100 mg