Magnesiumkokosmousse für ausgelaugte Seelen

Nah ihr Lieben! Genießt ihr die Sonne die strahlt aus vollen Stücken? Ich bin kurz rein um ihr ein Super Rezept für angespannte Nacken und überhitzte Leistungsmenschen. Danke Tiffany, alias  The Coconut Mum. Für alle die die wie ich schon den Fußbad genießen aber zwischendurch ein Wohltat gebrauchen können.

  1. Lass Kokosöl warm werden so dass es schmilzt. Wer hat nimmt auch Kokos-Butter dazu.
  2. Gib Magnesiumöl dazu.
  3. Wenn abgekühlt und wieder fest, nimm den Handrührgerät und rühre es bis eine Mousse entsteht. Es soll fluffig und leicht werden.
  4. Es gibt fantastische Ätherische Öle die man reintropfen kann um die beruhigende Wirkung zu steigern. Lavendel ist eine. Ich benutzte kein weil ich den Kokosöl-duft sehr genieße pur.
  5. In schöne Glasgläser abfüllen.