Körnerbrot mit Kürbis

Hallo ihr lieben!

Ich backe ja nicht so oft, aber ab und zu schlägt der Backteufel seine Krallen in mir ,und ich muss sagen ich genieße es :-D. Das ist wahrscheinlich so ein ähnliches Gefühl wie für die Bastelbesessene wenn die ihre Utensilien rausholen können. Klebepistolen, Servietten und Pinseln… Ich liebe es wenn ich Samen einweichen können und mir ein schönes Rezept ausdenken kann. Noch besser ist es wenn es fertig auf dem Küchentuch liegt und nur wartet auf probiert werden. Bissle lauwarm und noch feucht. Japp, es ist sehr zufriedenstellend.

Diesmal hatte ich vor ein Brot zu backen was ohne Mandel auskommt und auch ohne Eier. Ich esse ja leidenschaftlich gerne Eier aber ich glaube oder weiß eher gesagt ,dass es zuviel des Guten werden kann wenn man es tagein, tagaus, mehrere Male am Tag isst. Dazu kommt dass nicht jeder die guten Hühnereier mit kaufen können / wollen. So wenn ihr wie ich trotzdem was backen wollen könnt ihr ja die Inhalts-liste begutachten und überlegen ob es zu ihre Ernährung passt. Zur Bindung kann man Parmigiano Käse nehmen aber ich lasse es diesmal aus.

20151126_145233

Wer kein Problem hat mit dem Darm hat, kann ruhig Eier und Käse nehmen als Bindung. 2 Eier und ungefähr 100 Gramm geriebene Parmigiano hatte ich das erste Mal.

70 Gramm Sesam geschält

120 Gramm Sonnenkerne geschält

40 Gramm Kürbiskerne

90 Gramm Leinsamen

1 EL Salz

1 EL Apfelessig

200 Milliliter Wasser

Die oben genannten Lebensmitteln werden der Abend zuvor eingeweicht zu Antinährstoffe weitgehend neutralisieren .

So sieht es aus

20151130_175250.jpg

So ein Körnerbrot ist fantastisch aber vom Ballaststoffe her auch belastend wenn man es übertreibt. Bitte mit Maß genießen sonst verschenke es <3, zu jemanden der es besser verträgt.

Einige Stunden später oder der nächste Tag

2 EL Inulin

2 EL Flohsamenschalen

450 Gramm gedämpfte geschälte und pürierte Butternuss  (statt 4 Eier)  oder Hokkaido.

Nochmals mit Salz abschmecken.

20151126_122835.jpg

Ich nehme typische schwedische Brotgewürze die ich selber mahle im Mörser. (sooo befriedigend :-))

Fenchel, Kümmel und Anis je 1 Esslöffel

Mörser mit Brotgewürze.jpg

Es hat ziemlich lang gebraucht im Ofen aber hat eine schöne Kruste bekommen und war innen weich. Nicht zu weich oder feucht sonder goldrichtig meiner Meinung nach. Wer möchte ist es mit Butter und Meersalz. Wir lieben Leberpastete oder Schinken. Was kommt auf dein Brot drauf?

1 Stunde oder bis er innen durch ist und außen knusprig auf 160° normaler Backofen, kein Umluft. Man kann auch der Luke ein bisschen aufmachen und der Wärme auf 80° zum Trocknen stellen für 30 -60 Minuten nach dem eigentlichen backen. Ich habe das Brot auch in der Form umgedreht so dass der untere Seite auch noch knusprig werden könnte. Das Einweichen verlängert der Backzeit erheblich im Vergleich zu ein normaler Lchf-Brot. Aber dafür könnt ihr ein Brot mit bessere Eigenschaften essen. Natürlich ist Brot essen  nichts was ich für jeden Tag empfehle. Auch eingeweichte Körner können den Darm reizen. Außerdem nimmt er den Platz von Gemüse und Fisch/ Fleisch weg sozusagen. Also lass euch nicht verrückt machen von alle Brot-, Plätzchen-  und Kuchenrezepte die es gibt sondern iss weiterhin eine leckere entzündungshemmende Kost. Das mache ich.

Jetzt könnte ihr ein Stück entzündungshemmende Brot mampfen und den Rest im Gefrierschrank für den Morgen am ersten Weihnachtstag verwahren. Oh, geht es uns gut!

20151126_145304.jpg