Persönlich Ende August

Hallo!

Wie geht es Dir? Ich bin in einer sehr interessanten Phase. Mal geht es mir blendend und ich fühle mich wie Superwoman. Mal werde ich in ein schwarzes Loch gezogen und weiß nicht wozu mache ich das alles. Wozu das ganze Lernen für die Heilpraktiker-Prüfung im Oktober? Wozu das ganze Sammeln von Studien für meine Arbeit und im Endeffekt auf für den Blog? Ich fühle mich wie ein Schwamm und will es auch vermitteln. Nicht nur sammeln! Zum Glück habe ich Klienten und andere die ich im Gesprächen einiges mit besprechen können. <3

Vielleicht weist Du wie es ist wenn man sich auf einem Entdeckungspfad begibt. Man findet nicht immer das, wonach man sucht, sondern auch genau gegenteilige Resultate und neue Entdeckungen, die alles auf dem Kopf stellt. Zum Glück ist es nicht alles schwarz und weiß und wir sind alle individuell. Jemanden würde es „Snowflake“ nennen. Ich finde es charmant. Das macht doch den ganzen Reiz aus. Das wir so ähnlich und aber auch ganz unterschiedlich ticken.

Zum Beispiel habe ich viel mit Fasten und niedrigere Kalorien das letzte halbe Jahr experimentiert. Ich glaube ich kann getrost sagen – es ist kein allgemeines Heilmittel und nicht meine erste Wahl. Lchf mit drei Mal am Tag Nahrungsaufnahme bekommt mir viel besser. Auch meine Schilddrüsenwerte bleiben da im guten Bereich. Letztes Jahr waren es Kälte, Licht und Ketogains Makros. War sehr erfolgreich. Kann ich wirklich empfehlen, wer gerne neue Pfade geht.

Ich freue mich, dass ich noch neugierig bin und nicht nur auf alten Wahrheiten beruhe. Ich möchte wie ein Reisende sein, die Zusammenhänge findet, versteht und vermittelt, die alle Schichten der Zwiebel sieht. Nicht nur hacken und in der Pfanne werfen sondern eins nach dem anderen 😉 sortieren und wenn nicht vom Vorteil weglassen.

Zusammenhänge im Körper sind wie Mobile über einer Babywiege. Wer an einem Strang zieht bewegt nicht nur das einzelne Teil, sondern das Ganze.

Deshalb war es auch so ruhig hier im Blog. Ich interessiere mich schon noch für Nährstoffe, leckere artgerechte Gerichte und Lebensstilskniffs, die mich und Dich weiterbringen. Aber es war einfach zuviel um es geordnet auf einem weißen Blatt zu bringen.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sommertag. Bis bald!

P.S. Ich bin offen für Vorschläge über Themen, die dich interessieren. D.S